Suche
  • Ole Wiechern

Avocadolf und die biologische Uhr

Avocadolf braucht jetzt einen Advocadolf.


Der Spot, dem sich Avocadolf alias Hirsehitler aufgrund seiner pausenlosen Ergüssen aus dem Lager der linksgrünversifften Gutmenschen ausgesetzt sieht, hangelt sich gern am Veganismus des Rohkost Rommels entlang, diagnostiziert dem Gemüse Goebbels aus Fleischmangel resultierenden Proteinmangel, und bezeichnet ihn als Spargel Speer oder Reiskanzler. Zu Recht? Dass ein Verzicht auf tierische Nahrungsmittel zu rechtsnationalem Größenwahn führt, ist wohl weniger wahrscheinlich, als dass ein charakterlicher Hang zum Extremismus, gepaart mit Geltungsbedürfnis und heftiger innerer Getriebenheit zu einem dem Veganismus verschriebenen Leben führt. Das Beharren und die Intensivität der Beschäftigung mit SSiggurken und Ähnlichem führte im Falle Brokkoli Bormanns ja auch zu tatsächlichem öffentlich sichtbaren Erfolg inklusive mehrerer Restaurants und einer Fernsehshow. Einen solchen Menschen trifft ein Corona Lockdown härtestens. Ganz auf sich selbst zurückgeworfen - das bedeutet heutzutage: Auf seine Filterblasenalgorythmen zurückgeworfen - begann sich Hafer Heydrich seiner Herkunft zu besinnen, und fand, dass sein Opa bei der Wehrmacht war. Kurzfristig des Internets überdrüssig schaute er mit lediglich drei mal Umschalten 72 Stunden lang "Dokumentationen" über das Dritte Reich, Adolfs Weg zur Macht, die größten Schlachten des zweiten Weltkriegs, Erwin Rommel Wüstenfuchs, die Geheimwaffen der SS, usw. Dazu versuchte er unter dem Mantra "Mein Opa war bei der Wehrmacht" zu meditieren.


Dieses Mantra wurde Teil seiner nun auf öffentlichen Protestveranstaltungen gegen ein Virus vorgetragenen Wutreden, als würde daraus irgendwas folgen. Jeder Opa eines Deutschen in seinem Alter war in der Wehrmacht oder in der SS, falls er nicht gerade Jude, oder für seine politischen Überzeugungen bereits umgebracht war. Von denen, die in der Wehrmacht waren, ist mir keiner bekannt, der das als etwas Gutes oder Wünschenswertes empfunden hat, sich eingezwengt in Panzerstahlkabinen gegenseitig mit Bomben zu bewerfen.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Warum schlafen Tier und Mensch

Höre schon den ganzen Vormittag Deutschlandfunk Novas Themensonntag "Schlaf". Immer wieder wundert man sich im Radio, wieso Tier und Mensch schläft. Das Gehirn wird gesäubert, dies und jenes passiert

Sonntag

War heute schon um 6:30 Uhr fertig mit Schlafen. Habe die alte Filterkaffeemaschine angeworfen, Deutschlandfunk Nova eingeschaltet, und mir das gestern aus der Plastikverschweissung befreite Fotobuch

Mein erster Eintrag

Habe beschlossen ein Tagebuch zu führen.